Von Mühlhausen nach Rumänien- Puppenhäuser für einen guten Zweck

Das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis initiierte in Kooperation mit dem VHS-Bildungswerk Mühlhausen einen Qualifizierungslehrgang kombiniert mit einer Arbeitsgelegenheit. Die Kompetenzen und beruflichen Fertigkeiten der Teilnehmer werden so aufgefrischt und erweitert.

Weiterlesen... Von Mühlhausen nach Rumänien- Puppenhäuser für einen guten Zweck

Arbeitslosengeld II Regelsätze erhöhen sich!

Zum 1. Januar 2019 steigen die Regelbedarfe zur Sicherung des Lebensunterhaltes (Arbeitslosengeld II / Sozialgeld) für alle, die ihren Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten können und Leistungen nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch beziehen.

Wird ein regelbedarfsabhängiger Mehrbedarf zum Beispiel bei Schwangerschaft, Alleinerziehung minderjähriger Kinder oder bei bestimmten Erkrankungen gewährt, wird dieser ebenfalls angepasst.

Weiterlesen... Arbeitslosengeld II Regelsätze erhöhen sich!

Daten werden automatisiert abgeglichen

„Daten über wirtschaftliche und persönliche Verhältnisse von Arbeitslosengeld II- Empfängerinnen und –Empfängern werden im Wege eines automatisierten Datenabgleichs überprüft“, informiert Andrea Ehlers, Leistungsteamleiterin im Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis.

Weiterlesen... Daten werden automatisiert abgeglichen

Einstellungssache – Jobs für Eltern!

Am 18.09.2018 wurde im Mehrgenerationenhaus in Mühlhausen der Aktionstag „Einstellungssache – Jobs für Eltern“ vom Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis organisiert, welcher 2013 bundesweit erstmals ins Leben gerufen wurde. Im Mittelpunkt stehen Eltern, die sich auf Jobsuche befinden und trotz zu berücksichtigender Betreuungszeiten neue Perspektiven suchen.

Weiterlesen... Einstellungssache – Jobs für Eltern!

Aktionstag „Einstellungssache Jobs für Eltern“

Das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis veranstaltet am 18.09.2018 einen Aktionstag für Eltern, die wieder in das Berufsleben einsteigen möchten.

Der Tag findet unter dem bundesweiten Motto „Einstellungssache – Jobs für Eltern“ von 9:30 Uhr – 12:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Mühlhausen, Puschkinstraße 8 statt.

Weiterlesen... Aktionstag „Einstellungssache Jobs für Eltern“

Ein Jahr eAkte im Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis

Gut ein Jahr nach Einführung der elektronischen Akte zieht das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis Resümee. „Die eAkte ist ein Meilenstein auf dem Weg in eine moderne Verwaltung mit weniger Papier. Durch die eAkte wird das Jobcenter zu einem papierarmen Dienstleister. In der Zeit vom März 2017 bis zum März 2018 wurden 288.979 Blätter eingescannt. Durch die eAkte werden, neben der Papierersparnis, auch Lagerkapazitäten eingespart.“, so Ingrid Richter Geschäftsführerin des Jobcenters Unstrut-Hainich-Kreis.

Weiterlesen... Ein Jahr eAkte im Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis

Leistungen für Schulbedarf werden automatisch ausgezahlt!

Im Rahmen der Leistungen für Bildung und Teilhabe wird für Schülerinnen und Schüler die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf nach dem Sozialgesetzbuch II durch das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis gewährt.

Schülerinnen und Schüler, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung bekommen, erhalten für den persönlichen Schulbedarf zum 01. August 70,00 € und zum 01. Februar 30,00 € eines jeden Jahres.

Weiterlesen... Leistungen für Schulbedarf werden automatisch ausgezahlt!

Arbeitslosengeld II Regelsätze erhöhen sich!

Zum 01. Januar 2018 steigen die Regelbedarfe zur Sicherung des Lebensunterhaltes (Arbeitslosengeld II / Sozialgeld) für alle, die ihren Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten können und Leistungen nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch beziehen.

Wird ein regelbedarfsabhängiger Mehrbedarf zum Beispiel bei Schwangerschaft, Alleinerziehung minderjähriger Kinder oder bei bestimmten Erkrankungen gewährt, wird dieser ebenfalls angepasst.

Weiterlesen... Arbeitslosengeld II Regelsätze erhöhen sich!

Christin Köbernick will durchstarten – Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe IHK erfolgreich abgeschlossen!

Sie ist jung, motiviert und voller Hoffnung, dass Ihr der berufliche Einstieg bald gelingt.
Christin Köbernick ist 30 Jahre und stolze Mutter von 2 Mädchen im Alter von 6 und 2 Jahren. Die Entscheidung früh Kinder zu bekommen, hat Sie nicht bereut, auch wenn dadurch der Weg in den Beruf bisher nicht planmäßig verlief.

Weiterlesen... Christin Köbernick will durchstarten – Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe IHK erfolgreich...

Achtung! Änderung der telefonischen Erreichbarkeit des Jobcenters!

Seit dem 01. Januar 2017 ist das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis nicht über ein Servicecenter, sondern für seine Kunden direkt erreichbar. „Unsere Kunden schätzen es, dass sie Ihr Anliegen freundlich, kompetent und direkt mit dem fachlich zuständigen Bereich klären können", so Ingrid Richter Geschäftsführerin.

Weiterlesen... Achtung! Änderung der telefonischen Erreichbarkeit des Jobcenters!

Unsere Seite benutzt zur Bereitstellung der Informationen Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Verstanden und stimme zu!