Leitbild

 

 

L E I T B I L D

Wir bringen Arbeit und Menschen zusammen

Das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis ist eine gemeinsame Einrichtung des Landkreises Unstrut-Hainich-Kreis und der Agentur für Arbeit Gotha.

Wir sind ein dienstleistungsorientierter Sozialleistungsträger für die Bürgerinnen und Bürger des Unstrut-Hainich-Kreises.

„Wir treten jedem so gegenüber, wie wir selbst auch behandelt werden möchten!" Die Umsetzung dieses Leitbildes bestimmt unser tägliches Handeln.


Unser Auftrag – unsere Verantwortung

Wir sichern erwerbsfähigen leistungsberechtigten Kundinnen und Kunden durch die Zahlung von Arbeitslosengeld II und die angemessenen Kosten der Unterkunft die Existenz und sind für sie kompetente Ansprechpartner.
Alle Mitarbeiter/innen sehen es als wichtigste Aufgabe, arbeitsuchende Menschen wieder in Beschäftigung zu bringen und die hierfür notwendigen Hilfen zu gewähren.
Im Bereich Markt & Integration steht ein umfangreiches Leistungsangebot bereit. Alle Arbeitsmarktförderungsinstrumente des Sozialgesetzbuchs II und III werden aktiv umgesetzt. Zusätzlich nutzt das Jobcenter Programme des Europäischen Sozialfonds, des Bundes und des Landes zur Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Ziel ist es, mit diesen Unterstützungsleistungen unsere Kundinnen und Kunden auf eine zukünftige berufliche Tätigkeit vorzubereiten und sie in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu integrieren.
Unsere Mitarbeiter/innen verstehen sich als Dienstleister und sehen den Mensch im Mittelpunkt.

Unsere Arbeit ist wirtschaftlich, wirksam, qualitätsbewusst und zielorientiert.


Unsere Kundinnen und Kunden

Wir befähigen und unterstützen unsere Kundinnen und Kunden ihren Lebensunterhalt eigenverantwortlich zu sichern.
Die Kundinnen und Kunden werden individuell und professionell durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und aktiv unterstützt.

Wir begegnen unseren Kunden/innen auf Augenhöhe und treten ihnen wertschätzend, freundlich und respektvoll gegenüber.

Getroffene Entscheidungen werden verständlich und nachvollziehbar formuliert, sodass unser Handeln transparent für den Kunden/in ist.

Die Kundinnen und Kunden können sich darauf verlassen, dass wir Chancengleichheit verwirklichen. Benachteiligungen aufgrund des Geschlechts, der ethnischen Herkunft, der Religion, der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität werden vermieden.


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters haben das Bewusstsein, dass wir unsere Ziele nur gemeinsam erreichen.

Durch kontinuierliche Fortbildung ist die Fach- und Sozialkompetenz gewährleistet.

Impulse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden berücksichtigt und dienen der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Jobcenters als dienstleistungsorientierter Sozialleistungsträger.


Unsere Führung

Wir führen über Ziele, geben Orientierung, setzen Rahmen und schaffen Handlungsspielräume.

Wir begründen unsere Entscheidungen und schaffen Transparenz.

Wir sind für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter da und kümmern uns um sie.

Wir fördern die berufliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Unsere Partner

Wir arbeiten mit unseren Partnern (Agentur für Arbeit, Landkreis Unstrut-Hainich, Arbeitgebern, Bildungsträgern, Beratungsstellen und Institutionen) vertrauensvoll, wertschätzend und verlässlich zusammen.