Datenschutz

Die verantwortungsbewusste und datenschutzgerechte Verwendung Ihrer Daten ist für das Jobcenter Unstrut-Hainich- Kreis die grundlegende Basis zur Erfüllung des gesetzlichen Auftrages, Integration in den Arbeitsmarkt und Leistungsgewährung.
Ihre Sozialdaten werden hierfür nur in dem Umfang erhoben, in dem sie für diese gesetzliche Aufgabenerfüllung notwendig sind.

Der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters wirkt auf die Einhaltung des Datenschutzes im Jobcenter Unstrut- Hainich-Kreis hin. Er hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Überwachung der Einhaltung des Datenschutzes
  • Ansprechpartner zur datenschutzgerechten und ordnungsgemäßen Anwendung der Datenverarbeitungsprogramme, mit deren Hilfe personenbezogene Daten verarbeitet werden
  • Datenschutzkonforme Anwendung von Kommunikationseinrichtungen (Internet, E-Mail, Telefon, Fax)
  • Einhaltung des Datengeheimnisses
  • Wahrung der Rechte Betroffener

Die Aufzählung erfolgt nicht abschließend. Sobald Fragen oder Probleme in Bezug auf die Einhaltung des Datenschutzes im Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis auftreten, können Sie sich jederzeit direkt an den Datenschutzbeauftragten wenden.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.